Lehrer*innen-Bildung berufliche Fachrichtung Pflege

Monographien

Berufseinstieg in die Pflegepädagogik.
Eine empirische Analyse von beruflichem Verbleib und Anforderungen. Lage (Jacobs) 2015. (zusammen mit Prof. Dr. Maik Winter und Sascha Mosbacher-Strumpf)
Dieses Buch ist hier auch online verfügbar

Methodensammlung zum forschenden Lernen in schulpraktischen Studien.
Ein Modell für personenbezogene berufliche Fachrichtungen.
Bielefeld (Universitätsverlag Webler) 2008

Herausgaben

Lehrerbildung in der Pflege.
Standortbestimmung, Perspektiven und Empfehlungen vor dem Hintergrund der Studienreformen. Weinheim/München (Juventa) 2008 .
(Herausgabe zusammen mit Prof. Dr. Claudia Bischoff-Wanner)

Sammelband- und Zeitschriften-Beiträge (peer-reviewed)

Professionalisierung des Berufsbildungspersonals in den Gesundheits- und Pflegeberufen – Zwischenfazit eines berufs- und wirtschaftspädagogischen Sonderweges.
In: Wittmann, Eveline/Dietmar Frommberger/Ulrike Weyland (Hrsg.): Jahrbuch der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung 2019. Opladen u.a. (Budrich) 2019, S. 45-58.
(zusammen mit Prof. Dr. Eveline Wittmann und Prof. Dr. Ulrike Weyland).

Lehrer/-innen-Bildung für die berufliche Fachrichtung Pflege in hochschuldidaktischer Perspektive.
In: Faßhauer, Uwe/Bärbel Fürstenau/Eveline Wuttke (Hrsg.): Jahrbuch der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung 2013. Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE). Opladen u.a.: Barbara Budrich, S. 189-202.
(zusammen mit Prof. Dr. Ulrike Weyland)

Akademisierung der Pflegelehrer/-innen-Bildung in Baden-Württemberg der letzten 10 Jahre.
Eine empirische Zwischenbilanz zu Berufseinmündung, -verbleib und -entwicklung von Pflegepädagogen/-innen. In: Pflegewissenschaft. 16. Jahrgang/2012, Heft 1, S. 20-26.
(zusammen mit Prof. Dr. Maik H.-J. Winter und Sascha Mosbacher) 

Das Praktische Studiensemester Pflegepädagogik im Spiegel wissenschaftlicher Lehrerbildung.
In: Pflege & Gesellschaft, 12. Jahrgang/2007, Heft 1, S. 62-73.

Beiträge in Sammelbänden

Pflegepädagogik – eine Etappe auf dem Weg der Akademisierung und Professionalisierung der Lehrtätigkeit an pflegeberuflichen Schulen?
In: Friese, Marianne (Hrsg): Professionalisierung von Care-Work. Innovationen der beruflichen Ausbildung und Lehramtsausbildung in personenbezogenen Dienstleistungsberufen.
Bielefeld (wbv) 2018, S. 61-72.

Zum Stand der Pflegelehrerbildung – Deutsche Verhältnisse in europäischer Perspektive.
In: Bischoff-Wanner, Claudia/Karin Reiber (Hrsg.): Lehrerbildung in der Pflege. Standortbestimmung, Perspektiven und Empfehlungen vor dem Hintergrund der Studienreformen.
Weinheim/München (Juventa) 2008, S. 41-63.

Gestaltung von Praxisphasen im Lehrerstudium der beruflichen Fachrichtung Pflege.
In: Bischoff-Wanner/Reiber 2008, S. 133-147.

Kompetenzorientierung und Standards in der Ausbildung von Pflegelehrer/-innen.
In: Bischoff-Wanner/Reiber 2008, S. 99-132.
(zusammen mit Prof. Dr. Claudia Bischoff-Wanner)

Stufen der Kompetenzentwicklung für Berufspädagogen/-innen der Pflege- und Gesundheits­fachberufe.
In: Eicker, Friedhelm (Hrsg.): Perspektive Berufspädagoge!? – Neue Wege in der Aus- und Weiterbildung von betrieblichem und berufsschulischem Ausbildungspersonal.
Bielefeld (wbv) 2008, S. 313-317.

Beiträge in Fachzeitschriften

Herausforderungen beim Berufseinstieg in die Pflegepädagogik – und Wege ihrer Bewältigung.
In: PADUA – Fachzeitschrift für Pflegepädagogik, Patientenedukation und -bildung, 13. Jahrgang/2018, Heft 3, S. 173-177.
https://doi.org/10.1024/1861-6186/a000435

Pflegepädagogen an der Hochschule. Die Rolle der Lehrperson im Zuge der Teilakademisierung der Pflegeausbildung in Deutschland.
In: PADUA – Fachzeitschrift für Pflegepädagogik, Patientenedukation und -bildung, 12. Jahrgang/2017, Heft 3, S. 191-197.
(zusammen mit Lee F. Koch)
https://doi.org/10.1024/1861-6186/a000377

Pflegepädagogik studieren in Baden-Württemberg – Zwischenfazit zur Akademisierung der Pflegelehrer/-innen-Bildung im Licht einer Verbleibstudie.
In: berufsbildung. Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule. 67. Jahrgang/2013, Heft 143, S. 29-31.
(zusammen mit Sascha Mosbacher-Strumpf)

Die Bedeutung von Lehrbüchern der Pflege für die Unterrichtsvorbereitung. Welche Aufgaben müssen Lehrbücher der Pflege erfüllen, dass sie eine Unterstützung für die Unterrichtsvorbereitung sind?
In: PADUA. Zeitschrift für Pflegepädagogik, Patientenedukation und -bildung. 8. Jahrgang/2013, Heft 4, S. 249-251.
(zusammen mit Eva Eisele)
https://doi.org/10.1024/1861-6186/a000141

Pädagogin, Fachwissenschaftlerin oder Berufsexpertin?
Leitbilder und Selbstverständnisse vom professionellen Lehren in der Pflegeausbildung.
In: PADUA. Pflege anders denken und ausbilden. 6. Jahrgang/2011, Heft 4, S. 26-28.