Pflegeausbildung und -studium

Monographien

Pflegerische Versorgung in Baden-Württemberg von morgen – sicher, flächendeckend, kompetent!?
Analyse der neuen Pflegeausbildungsstrukturen. Abschlussberichts eines von der Baden-Württemberg gGmbH in Auftrag gegebenen Projekts.
(zusammen mit Prof. Dr. Maik H.-J. Winter, Hannes Gottwald und Dorothea Weber) Verfügbar unter:
https://www.hs-esslingen.de/fileadmin/media/Fakultaeten/sp/Forschung/Analyse_der_neuen_Pflegeausbildungsstrukturen.pdf

Berufseinstieg in die Pflegepädagogik.
Eine empirische Analyse von beruflichem Verbleib und Anforderungen. Lage (Jacobs) 2015.
(zusammen mit Prof. Dr. Maik Winter und Sascha Mosbacher-Strumpf)
Dieses Buch ist hier auch online verfügbar:

Fallbasierte Unterrichtsgestaltung – Grundlagen und Konzepte. Didaktischer Leitfaden für Lehrende.
Stuttgart (Kohlhammer) 2014
(zusammen mit Dr. Juliane Dieterich)

Herausgaben

Entwicklungen und Perspektiven in den Gesundheitsberufen – aktuelle Handlungs- und Forschungsfelder.
Bielefeld (Bertelsmann) 2017 (Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz, 20).
(Herausgabe zusammen mit Prof. Dr. Ulrike Weyland)

Pflege fallorientiert lernen und lehren.
11-bändige Lehrbuchreihe für die Pflegeausbildung. Stuttgart (Kohlhammer), Bände erscheinen ab 2014.
(federführende Herausgeberin zusammen mit Dr. Juliane Dieterich, Prof. Dr. Martina Hasseler und Prof. Dr. Ulrike Höhmann)

Zeitschriften-Beiträge (peer-reviewed)

Implikationen für die Berufseinmündung nach einer generalistischen Pflegeausbildung – eine mehrperspektivische Studie.
In: Pflege. Die wissenschaftliche Zeitschrift für Pflegeberufe. 32. Band/2019, S. 1-9.
(zusammen mit Dorothea Reichert und Prof. Dr. Maik H.-J. Winter)
https://doi.org/10.1024/1012-5302/a000655.

E-Learning in der hochschulischen Pflegeausbildung in Deutschland und die Rolle von Hochschullehrenden – eine Delphi-Erhebung.
In: Pflege. Die wissenschaftliche Zeitschrift für Pflegeberufe. 32. Band/2019, S.
(zusammen mit Lee Franklin Koch und Prof. Dr. Uwe Faßhauer)
https://doi.org/10.1024/1012-5302/a000653

Die Berufsrelevanz des Pflegestudiums – Erwartungen, Anforderungen und Perspektiven aus Sicht von Studierenden und Schlüsselpersonen der Versorgungspraxis.
In:  In: bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik – online, Ausgabe 34, 1-20. Online:
http://www.bwpat.de/ausgabe34/reiber_winter_bwpat34.pdf
(30.06.2018).
(zusammen mit Prof. Dr. Maik H.-J. Winter)

Evidenzbasierte Pflegeausbildung – ein systematisches Review zur empirischen Forschungslage.
In: Zeitschrift für Medizinische Ausbildung, 28. Jahrgang/2011, Heft 2, S. 1-12.

Empirische Befunde zur Unterrichtskultur in der Pflegeausbildung.
In: bildungsforschung, 7. Jahrgang/2010, Ausgabe 1; S. 118-131.
http://www.bildungsforschung.org/index.php/bildungsforschung/article/viewFile/109/pdf

Beiträge in Sammelbänden

Herausforderungen und Perspektiven für die Gesundheitsberufe aus der Sicht der Berufsbildungsforschung.
In: Weyland, Ulrike/Reiber, Karin (Hrsg.): Entwicklungen und Perspektiven in den Gesundheitsberufen – aktuelle Handlungs- und Forschungsfelder. Bielefeld (Bertelsmann) 2017 (Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz, 20), S. 9-27.
(zusammen mit Prof. Dr. Ulrike Weyland und Prof. Dr. Andrea Zoyke)

Pflege studieren – ein hochschuldidaktisches Modell der integrierten Fallbearbeitung.
In: Eisele, Colombine (Hrsg.): Roadmap in die Zukunft. Modelle und Überlegungen zur Ausbildung einer kommenden Generation von Pflegepersonen.
Wien (facultas) 2017, S. 42-54.

Neue Wege in die Altenpflege.
In: Baden-Württemberg Stiftung (Hrsg.): 100! Was die Wissenschaft vom Altern weiß.
Stuttgart (Hirzel) 2016, S. 156-163.

Pflegeausbildung im tertiären Bildungssystem – Bestandsaufnahme und Einschätzung auf der Basis einer Curriculumanalyse.
In: Kaufhold, Marisa/Barbara Knigge-Demal/Katja Makowsky (Hrsg.): Akademisierung und Forschung in den Gesundheitsberufen.
Münster: LIT, 2014, S. 35-61.
(zusammen mit Anne-Christin Linde)

Transparenz – Mobilität – Durchlässigkeit!? Chancen und Grenzen von Qualifikationsrahmen für die Pflegeberufe.
In: bwp@ Spezial 5 – Hochschultage Berufliche Bildung 2011, Fachtagung 14, hrsg. v. Darmann-Finck, I. / Glissmann, G., 1-9.
http://www.bwpat.de/ht2011/ft14/reiber_ft14-ht2011.pdf

Beiträge in Fachzeitschriften

Veränderungsprozesse im Kontext des aktuellen Fachkraftbedarfs am Beispiel der Ausbildung.
In: PADUA Fachzeitschrift für Pflegepädagogik, Patientenedukation und -bildung, 14. Jahrgang/2019, Heft 3, S. 169-173
(zusammen mit Jutta Mohr und Isabelle Riedlinger).

Forschendes Lernen im Pflegeunterricht – Konzeptionelle Perspektiven und didaktische Umsetzung.
In: PADUA – Fachzeitschrift für Pflegepädagogik, Patientenedukation- und -bildung,12. Jahrgang/2017, Heft 2, S. 87-90.
https://doi.org/10.1024/1861-6186/a000361

Evidenzbasierte Unterrichtsentwicklung durch mehrperspektivische Evaluation. Ein methodisch abgesichertes Verfahren zur Verbesserung von Unterrichtsqualität.
In: Pflegewissenschaft. 15. Jahrgang/2013, Heft 6, S. 367-371.  
(zusammen mit Bärbel Wesselborg)

Die Bedeutung von Lehrbüchern der Pflege für die Unterrichtsvorbereitung. Welche Aufgaben müssen Lehrbücher der Pflege erfüllen, dass sie eine Unterstützung für die Unterrichtsvorbereitung sind?
In: PADUA. Zeitschrift für Pflegepädagogik, Patientenedukation und -bildung. 8. Jahrgang/2013, Heft 4, S. 249-251. (zusammen mit Eva Eisele)
https://doi.org/10.1024/1861-6186/a000141

Eine Wissenschaft für sich – Pflegestudium 2.0. Die Akademisierung der Pflegeausbildung.
In: PADUA. Pflege anders denken und ausbilden. 6. Jahrgang/2011, Heft 1, S. 54-57.

Berufsfeld- und hochschuldidaktische Perspektiven auf Gesundheitsprofessionen.
Ein bildungstheoretisch-fallorientierter Zugang.
In: Pflegewissenschaft, 13. Jahrgang/2011, Heft 2, S. 96-99.

Pflegeausbildung zwischen horizontaler Vereinheitlichung und vertikaler Differenzierung.
In: berufsbildung. Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule. 65. Jahrgang/2011, Heft 131, S. 25-27.

Die neuen Formen der pflegeberuflichen Bildung im Spiegel zukünftiger Herausforderungen.
In: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis (BWP). Zeitschrift des Bundesinstituts für Berufsbildung, 46. Jahrgang/2017, Heft 1, S. 11-15.

Kompetenz als Leitkategorie für die Qualität beruflicher Bildung.
In: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis. Zeitschrift des Bundesinstituts für Berufsbildung. 35. Jahrgang/2006, Heft 6, S. 20-23.

Kompetenzentwicklung im Zeichen der Europäisierung – Aktuelle Herausforderungen im Berufsbildungssystem Pflege & Gesundheit.
In: Die berufsbildende Schule, 58. Jahrgang/2006, Heft 2, S. 53-55.